Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hochzeitsspiele

Hochzeitsspiele

Vor allem das Abendprogramm bei Hochzeiten sollte stets sehr abwechslungsreich sowie lustig gestaltet werden, so dass es sinnvoll ist, dass auch das Publikum direkt mit einbezogen werden wird. Schließlich soll das Programm nicht nur für das Hochzeitspaar sein, sondern auch für die Gäste, damit es zu einer unvergesslichen und tollen Hochzeit führen wird. Deswegen werden oft auch sogenannte Hochzeitsspiele durchgeführt, von denen es eine Vielzahl an Möglichkeiten gibt und es dadurch einfach zu einer tollen und lustigen Atmosphäre kommen wird.

Ein sehr beliebtes Hochzeitsspiel – die Reise nach Jerusalem

Dabei ist es wichtig, dass möglichst viele Gäste daran direkt beteiligt sind und nicht nur einfach mit einbezogen werden, denn je mehr dabei sind umso lustiger wird es. Ein sehr beliebtes Spiel auf Hochzeiten ist dabei auch die Reise nach Jerusalem. Hierzu werden mehrere Personen aus dem Publikum ausgesucht, welche auf Musik um eine Vielzahl aneinander gereihte Stühle herumtanzen, wobei ein Stuhl zu wenig ist als Personen dabei sind. Wenn die Musik angehalten wird, dann muss sich jeder einen freien Platz suchen, wobei einer übrig bleibt, da es ein Stuhl zu wenig ist. Derjenige der übrig bleibt, scheidet aus, bekommt aber einen Monat zugewiesen und den entsprechenden Umschlag in dem eine Aufgabe steht, was er in dem zugewiesenen Monat für das Ehepaar machen soll.

Dadurch wird das Ehepaar für ein ganzes Jahr beschenkt, indem in jedem Monat jemand anderer ihnen eine zugewiesene Freude bereitet. Deshalb sollte das Spiel mit insgesamt 12 Personen durchgeführt werden. In jeder Runde wird es ein Stuhl weniger bis nur noch eine Person übrig ist. Desweiteren gibt es die Möglichkeit alle Gäste mit einzubeziehen indem diese in zwei Gruppen eingeteilt werden. Abwechselnd muss jede Mannschaft pantomimisch etwas vorführen und es muss erraten werden. Jeder der einen Begriff richtig errät bekommt dann eine Umschlag indem etwas steht, was man dem Hochzeitspaar gutes tun soll innerhalb einers bestimmten Zeitraumes. Zusätzlich werden die Punkte der Gruppe zusammen gezählt und am Ende bekommt die Siegermannschaft noch einen Preis.

Weitere Ideen für Hochzeitsspiele

Auch zusätzlich gibt es noch eine Menge anderer Hochzeitsspiele wie z.B. das Übereinstimmungsspiel, bei dem das Hochzeitspaar unabhängig voneinander Fragen beantworten muss. Was auch sehr beliebt ist, wenn verschiedene und bestimmte Gäste ausgesucht werden und dann spontan durch ablesen ein entsprechendes Theatherstück aufführen muss. Sehr interessant ist dabei das Spiel, wenn das Ehepaar verschieden Stationen durchmachen und vorführen muss wie Babywickeln, bügeln, bohren und ähnlichen wichtigen Tätigkeiten.

Lustig ist vor allem für Gäste das sogenannte Fütterungsspiel bei dem hinter einer Kulisse mit entsprechenden Löchern der Bräutigam den Kopf durchstecken muss aber jemand anderer die Arme darstellen und dann den Bräutigam füttern muss, was dadurch gar nicht so einfach ist. Auch ist eine Idee, dass anhand der Fernsehsendung das Herzblatt gespielt wird, bei dem der Bräutigam dann seine Braut dadurch auch finden wird.

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, wer die Hochzeitsspiele organisiert. Entweder machen es die Gäste bzw. Trauzeugen oder die Hochzeitsband bzw. der Hochzeits-DJ.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.