Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hochzeits-DJ buchen

Hochzeits-DJ buchen

Eine der wichtigsten Entscheidungen, die vom Brautpaar zu treffen sind, ist die Frage der Musik. Die perfekt ausgewählte Musik ist wesentlich für die Stimmung des Festes. Hier eine kurze Checkliste für das Hochzeits-DJ buchen.

Die Frage, ob Liveband oder Hochzeits-DJ wird ein einem anderen Beitrag beschrieben. Wenn Ihre Entscheidung auf einen Hochzeits-DJ gefallen ist, dann solten Sie folgende Punkte beachten, um am Tag der Hochzeit keine bösen Überraschungen zu erleben.

DJs haben ein nahezu unerschöpfliches Angebot an Musiktiteln, aber wesentlich ist der richtige Einsatz der passenden Musik zum richtigen Zeitpunkt. Das kann auch kaum gelernt werden – entweder besitzt der DJ das Gefühl dafür oder eben nicht.

Hier unsere Hochzeits-DJ buchen Checkliste:

  • Die Erfahrung ist ein wichtiges Kriterium: Fragen Sie den DJ vor der Buchung, wieviele Hochzeiten er bereits gespielt hat.
  • Zusatzkosten abklären: Klären Sie schon im Vorfeld die Reisekosten und eventuelle Nächtigungen. Üblich ist, dass die Verpflegung frei ist.
  • Spielzeit festlegen: Die fixe Spielzeit, die mindestens zu spielen ist, muss vor der Buchung feststehen und auch die Kosten dafür und für eventuelle Überstunden. In Österreich bieten sehr viele DJs auch Pauschalpakete an.
  • Musikrichtungen besprechen: In einer Vorbesprechung sollten Sie mit dem DJ auch auch die gewünschten Musikrichtungen erörtern. Sie sollten dem Hochzeits-DJ jedoch auch vertrauen, und ihm einen Teil überlassen, damit er auch auf die Gäste eingehen kann.
  • Ersatz bei Ausfall: Fragen Sie, was passiert, falls ein Ausfall durch Unfall oder Krankheit einen Auftritt verhindert. Gute DJs können dafür einen gleichwertigen Ersatz anbieten. Im Idealfall zu den gleichen Bedinungen, wie bereits ausgehandelt.
  • Vorbesprechung über den Ablauf: Ein paar Wochen vor der Hochzeit sollten Sie mit dem DJ eine telefonische oder persönliche Besprechung durchführen, um ihn über den Ablauf der Hochzeit und Ihre Wünsche zu informieren.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Punkte helfen einen passenden Hochzeits DJ zu buchen. Wenn Sie bereits Erfahrungen beim Hochzeits-DJ buchen haben, dann teilen Sie das bitte in den Kommentaren mit anderen Brautpaaren.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.